Vegetation Österreichs

naturEbenso vielfältig wie die Kultur ist das grüne Herz des Landes. Die kleine Republik Österreich lebt vor allem von seiner einzigartigen ursprünglichen Natur. Ein Viertel Österreichs umfasst siedlungsgünstiges Flach- und Hügelland und ca. zwei Drittel der Gesamtfläche des Landes nehmen die Ostalpen ein. Im artenreichen Ökosystem Österreichs, fungiert die Berglandschaft, deren höchste Erhebung der Großglockner mit 3798m darstellt, als lebenswichtiger Spender des globalen Trinkwasserbedarfs. Zusätzlich dient es zugleich als wichtiger Lebens-, Wirtschafts- und Kulturraum.

(Bildquelle: berti66)

Weitere Beiträge

Schlagworte

, , , ,